Regeln und Bedingungen

Die Gebühr für die Teilnahme an einer Yogastunde (ca. zwei Zeitstunden) beträgt 23 €. Die meisten Teilnehmer ziehen es jedoch vor, sich für zehn Yogastunden festzulegen. Bei Vorauszahlung kostet ein Zehnerkurs dann 200 € statt 230 €. Damit wird das Recht erworben, an zehn aufeinanderfolgenden Wochen an einem Kurs teilzunehmen. Ausnahmen hiervon können mit mir abgesprochen werden, z. B. wenn ein Urlaub geplant ist oder wenn die berufliche Situation ein regelmäßiges Teilnehmen nicht erlaubt.

Mit der Buchung eines Zehnerkurses sind folgende Bedingungen verbunden:

Bei Nicht-Teilnahme infolge Krankheit oder aus anderen Gründen berechne ich die versäumte Stunde. Sie kann nachgeholt werden, wenn man in ein und derselben Woche außer an einem bezahlten Kurs noch an einem anderen Kurs teilnimmt. Die zweite Stunde ist dann kostenlos. Dieses Nachholen ist auch lange Zeit nach dem Versäumnis noch möglich.
Eine Ausnahme mache ich bei Menschen, die aus beruflichen Gründen gelegentlich nicht am Kurs teilnehmen können oder wenn die Betreuung eigener kleiner Kinder die Teilnahme an einer Kursstunde verhindert. In diesen Fällen berechne ich die versäumte Stunde nicht, wenn ich darüber spätestens am Tag vorher verständigt werde.
Bei vorhersehbarem, längerem Fehlen aus Krankheitsgründen (z. B. Beinbruch) berechne ich nur eine Yogastunde als versäumt und setze die Teilnahme vorübergehend aus. Auch hier ist es natürlich notwendig, mich zu informieren.

Fällt der Kurs wegen eines Feiertags oder aus sonstigen Gründen aus, berechne ich keine Kursstunden.

Die Kursgebühr ist personengebunden, d. h. das damit  erworbene Recht, an einem Kurs teilzunehmen, kann nicht an andere Personen weitergegeben werden.

Die Kursgebühr oder ein entsprechender Teil davon wird bei Abbruch eines Kurses von Seiten der/des Teilnehmenden nicht erstattet. Eine Erstattung findet nur statt, wenn der gebuchte Kurs auf längere Zeit ausfällt, z.B. länger als zwei Monate.

Natürlich können Ausnahmen von den obigen Regeln mit mir vereinbart werden.